Eggshell Nails – schnell und einfach gemacht

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du dieses coole Eggshell Nageldesign kreierst. Ich verrate dir wie es funktioniert, denn es ist wirklich super einfach. Eggshell ist ein neuer Nailart Trend und überzeugt durch die schnelle und einfache Anwendung. Verschiedene schwarze Partikel lassen sich nach Belieben auf dem Nagel platzieren, um ein aussergewöhnliches Nageldesign zu erhalten. Und das nicht nur zu Ostern! 😉

Zuerst bereitest du deine Nägel wie gewohnt vor. Es spielt keine Rolle, ob du den Aufbau mit Acryl, Poly Gel oder Gel machst. Wichtig ist nur, dass du ein Farbgel mit Schwitzschicht aufträgst oder zumindest den Aufbau anmattierst. Ich habe mich für ein helles Design entschieden mit den claire beauty Farbgelen Silky Pink, Topping und Mellow Rose. Diese habe ich in zwei Schichten aufgetragen und jeweils unter der LED Nagellampe für eine Minute ausgehärtet. Du kannst dir beliebige Farben (ausser Schwarz und sehr dunkle Farben) aussuchen. Das Eggshell Gel wird anschliessend über das Farbgel aufgetragen.

Eggshell Nails

Der Eggshell Nails Effekt

Für das Eggshell Nails Design haben wir in unserem Onlineshop ein extra dafür vorgesehenes Nailart Gel. Dieses durchsichtige Gel beinhaltet bereits die berühmten schwarzen Flocken, welche auch den sogenannten Wachteleiern ähneln. Dieses kannst du über jedes Farbgel auftragen und musst dir dadurch nicht unzählige Farbgele mit Eggshell Effekt kaufen. Das Effekt-Gel härtet unter der UV-Lampe innert 120 Sekunden und unter der LED-Lampe unter 90 Sekunden aus.

Mehr Wissen gratis in deinem Postfach!

Step by Step zu Eggshell Nails

Schüttle vor jeder Anwendung zuerst die Flasche, damit sich die Flocken nicht absetzen. Ansonsten hast du nur das klare Gel, ohne die schönen schwarzen Partikel. Danach trägst du in einer möglichst dünnen Schicht das Effekt Gel auf die Schwitzschicht deines Farbgels auf. Ob du das Design auf dem ganzen Nagel oder nur punktuell haben möchtest, ist ganz dir überlassen. Du kannst die Flocken noch etwas mit einen Spot Swirl oder Holzstäbchen schieben und positionieren, so wie es dir gefällt. Nun härtest du deine Nägel für ca. 90 Sekunden unter der LED- und 2 Minuten unter der UV Lampe aus.

Eggshell Nails versiegeln und fertig!

Das Eggshell Gel verfügt ebenfalls über eine Schwitzschicht. Aus diesem Grund musst du das ganze Design zum Schluss versiegeln. Verwende dazu das claire beauty High Gloss Finish Gel für einen wundervollen Glanz. Dieses härtest du ebenfalls unter der LED- in 60 Sekunden und UV-Lampe in 90 Sekunden aus. Das High Gloss Finish Gel verfügt über keine Dispersionsschicht (Schwitzschicht). Dein Eggshell Nails Nageldesign ist gleich nach dem Aushärten des Versieglers fertig.

Wie du siehst, ist das Design einfach und schnell gemacht. Du kannst dabei deiner Kreativität freien Lauf lassen, denn das Effekt-Gel lässt sich beliebig kombinieren. Ob kombiniert mit Spider Gel, Stickers oder Glitzer, hier sind keine Grenzen gesetzt! Viel Spass beim Ausprobieren.